BENEFIZkonzert am 23.12.2015

Benefizkonzert am 23.12.2015 ab 19:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Goar in Hundsangen. Mitwirkende: Katholischer Kirchenchor Cäcilia Hundsangen, MGV Liederkranz Obererbach, Blechbläserensemble und cannibal vocale. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebenten.

Seien Sie unser Gast beim Benefizkonzert am 23.12.2015 in Hundsangen.

Unsere neue CD

Cover: Noch immer nicht satt!

Da isse… unsere Jubiläums CD…
25 Jahre… noch immer nicht satt - Mit Essen spielt man nicht

Jetzt bestellen!

mundART a cappella festival 2015

mundART a cappella festival 2012

A-cappella-Gesang ging unter die Haut

cannibale vocale auf dem mundART a cappella festival 2012

Heiligenroth - Klar wie ein Bergquell und genauso inspirierend: Das ist A-cappella-Gesang. Einen weiteren Beweis dafür lieferte das dritte Westerwälder Mundart-a-cappella-Festival, das Cannibale vocale und die WZ in Heiligenroth präsentierten und das die Vogelsanghalle mit rund 800 Zuhörern belebte. Und das allein mit der Stimme, „dem schönsten Instrument, das es gibt“, wie Thilo Daubach zum Auftakt diagnostizierte.

Quelle: Rhein-Zeitung

Aktuelles

Aus England zurück

cannibale vocale vor Bus

cannibale vocale sind aus England zurück. Zwei tolle Konzerte beim Fringe-Festival in Brighton und viele spontane Auftritte werden den Sängern und den mitgereisten Fans sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Impressionen von der Konzertreise gibt es in der Rubrik "Fotos".



mundART-Festival 2009

mundART 2009

Das 2. westerwälder mundART a cappella-Festival, das von cannibale vocale in der Stadthalle Montabaur veranstaltet wurde, war ein großartiger Erfolg. Gemeinsam mit unseren musikalischen Gästen "Cantabile Limburg" (im Bild oben beim gemeinsamen Auftritt mit unserem Ensemble) unter der Leitung von Jürgen Faßbender und den "Klangküssen" (Foto unten) konnten wir fast 1.000 (!!!) Zuhörerinnen und Zuhörer im bis auf den letzten Platz ausverkauften Saal begeistern. Die Westerwälder Zeitung ließ sich in ihrer Rezension zu absoluten Superlativen hinreißen: "Schon auf der Schwelle zur Legende ist das westerwälder A-cappella-Festival mundART in seinem zweiten Jahr" (WZ 19.01.2009). Die After-Show-Party ging bis in die frühen Morgenstunden und natürlich wurde noch so mancher musikalische Beitrag zum Besten gegeben. Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, die uns die Durchführung des Festivals mit ihrer großzügigen Unterstützung erst ermöglicht haben.
(Fotos: Denise Hülpüsch, WZ)

Hier gibt es den WZ-Artikel als pdf

Klangküssen

CDs

CD Cover
Draußen nur Kännchen
2008
... zum Fressen gern!
2003
... fröhliche Weihnachten!
2003